Design Thinking für Ökologische Lösungen

Um kreatives Denken zu fördern, nutzt cewas den Design Thinking Ansatz in eigenständigen Workshops oder integriert in Ideenfindungsprozesse. Wir bieten dies für Universitäten, NGOs oderkommerzielle Kunden an. Im Jahr 2019 haben wir zum Beispiel ein Environmental Design Thinking in Amman, Jordanien, organisiert. Der 3-tägige Kurs-Workshop integrierte Design Thinking-Ansätze mit ökologischer Nachhaltigkeit und verfolgte einen partizipativen, institutionenübergreifenden und interdisziplinären Ansatz. Bei der Gestaltung des Programms wurde großer Wert auf die Interaktion der Teilnehmer gelegt: neben Frontalvorträgen, Gruppenarbeiten und Fallstudien fördern Feldbesuche zu bestehenden Projekten und Rollenspiele die Kreativität und lassen die Teilnehmer ganzheitlich denken. Ziel der DesignThinking-Workshops ist es, die Anwendung von Design Thinking-Methoden und-Werkzeugen für ausgewählte Umweltthemen zu üben und einen Wandel in der Entwicklung von Lösungen zu aktivieren. Der Kurs befähigte die Teilnehmer, einen kreativen, bedarfsorientierten Ideenfindungsprozess für ökologische Geschäftsideen durchzuführen.

No items found.